5/07/2014

Fremde Teebeutel


Heute gibts was aus dem Archiv. Was heißt Archiv, die Bilder sind grad mal ein Jahr alt!
Eines, was man zum Kind gratis bekommt, sind fremde Omas, die an jeder Ecke, an jeder Bushaltestelle, in jeder Straßenbahn lauern und ungefragt verbal auf den Zustand des Kindes eingehen.

"Kriegt der in dem Tragetuch denn Luft?"

"Wenn Sie ihn dauernd tragen, wird er zu einem verzogenem Tyrannen!"

"Früher, da musste ich ja auf meine Geschwister aufpassen! Da wurden Kinder noch angeleint, damit sie nicht auf die Straße rennen!"

"Wo mein Kind so alt war wie Ihres, habe ich schon wieder gearbeitet!"

"Ernsthaft, erstickt er nicht?"

Opas sind da anders. Die wollen nur Grimassen schneiden und den Pupser zum Lachen bringen.

Kommentare:

  1. Du bist dir GANZ sicher, dass dein Kind nicht schon 100-mal in dem Tuch erstickt ist? Vielleicht hast du es einfach nicht gemerkt? Hä? Häääääääääääääää?

    XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. XD ich sag dir, wenn ein kind im tragetuch ersticken würde, wüsstest dus durch die bildzeitung!

      Löschen